Wasserparks auf Ibiza

Themenparks & Wasserparks auf Ibiza

Wasserparks auf Ibiza

Ein Urlaub in der Sonne ist nicht vollständig ohne einen Ausflug in einen Wasserpark, und davon hat Ibiza einige Möglichkeiten. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können einen Tag auf Rutschen und in Schwimmbecken verbringen, währenddem sie plantschen und sich amüsieren. Eine großartige Idee für Familien oder Freunde, die etwas Abwechslung zum Strand brauchen.
Ibiza hat zwei Wasserparks, die beide sehr nah an Ibiza-Stadt liegen, aber dennoch sehr leicht von allen anderen Ecken der Insel erreichbar sind. Schauen Sie sich unseren Überblick an, um zu entscheiden, welcher Ihnen besser gefällt.

Aguamar Wasserpark, Ibiza


Der größte und gleichzeitig extremste Wasserpark der Insel ist zweifellos Aguamar. Falls Sie kein Auto haben können Sie ihn in einer ca. 15-minütigen Busfahrt von Ibiza-Stadt aus erreichen. Genau hinter Ibizas legendären Space Nachtclub gelegen befindet sich Aguamar, eine beliebte Freizeitmöglichkeit für Kinder und Erwachsene. Es gibt eine riesige Auswahl an Rutschen für alle Altersklassen. Sie können sich ein Picknick mitbringen oder in eines der vielen Restaurants und Cafés im Park gehen. Dieser Wasserpark ist eindeutig die beste Wahl für Feierlustige, die eine Pause vom Tanzen brauchen oder für Familien, die ein bisschen mehr Action suchen.

Aguamar Wasserpark
Playa d'en Bossa, Ibiza
Tel: (0034) 971 300 671
Geöffnet von Juni bis Oktober
Eintrittspreise variieren (Familien, Kinder, Ermäßigung,...)

Agualandia Wasserpark, Ibiza

Agualandia ist eher für Familien mit kleineren Kindern geeignet, da die Rutschen kleiner und nicht zo vielfältig sind. Es gibt viel Platz für aufpassende Eltern zum Picknicken, Sonnenbaden oder zum einen kleinen Happen Essen. Agualandia befindet sich in Talamanca, nördlich von Ibiza-Stadt und unweit von Talamancas familienfreundlichen Stränden entfernt.

Agualandia Wasserpark
Talamanca, Ibiza
Tel: (0034) 971 190 661
Geöffnet von Juni bis Oktober
Eintrittspreise variieren