Wandern auf Ibiza

Wandern auf Ibiza

Wandern auf Ibiza kann Ihnen einen komplett anderen Blick auf die Insel verschaffen. Anstatt in den Ferienorten zu bleiben oder die Insel mit dem Auto zu entdecken, warum nicht zu Fuß raus gehen und die Seeluft einatmen? Dies ist eine wirklich erfrischende Art, Ibiza zu genießen, die viele Menschen verpassen. Es gibt diverse verschiedene Strecken, die Sie je nach Fähigkeiten (und Ausdauer!) bewandern können, also suchen Sie sich eine aus, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Global Spirit organisiert geführte Wanderungen über die ganze Insel, die in ihrem Schwierigkeitsgrad variieren, davon durchkämmen einige die schönsten Teile der Küstenlinie Ibizas. Besuchen Sie www.global-spirit.com/Ibiza und suchen Sie sich eine Exkursion aus!

Bevorzugen Sie es, Ihre eigenen Wanderungen zu planen, dann ist das Gebiet nördlich von Portinatx zum Wandern auf Ibiza sehr zu empfehlen. Die rauen Klippen entlang der Küstenlinie bieten gewaltige Ausblicke bei exzellenten Wanderungen. Starten Sie in der Stadt, sind es ungefähr 10km bis zur Punta Xarraca und wenn Sie dort angekommen sind können Sie die Cala Xarraca genießen, eine der reizendsten Strände Ibizas.

Eine eher einfache Wanderung wäre die Tour entlang der Küstenlinie der Insel von der Cala de Bou bei San Antonio de Portmany bis zur absolut wunderschönen Playas de Comte.

Diejenigen von Ihnen, die ein bisschen mehr Energie haben, könnten auch einen der höchsten Berge Ibizas erklimmen. Für die Wanderung von Sa Talaia braucht man ca. 4 Stunden pro Weg, dabei werden einem reizende Blicke über die Insel geboten.

Wollen Sie während des Sommers auf Ibiza Wandern, sollten Sie viel Sonnencreme, Sonnenschutzkleidung und viel Wasser mitbringen.