Sehenswürdigkeiten in Portinatx

Portinatx, Ibiza: Sehenswürdigkeiten

Portinatx, Ibiza Sehenswürdigkeiten

Strände
Portinatx selbst ist die Heimat drei großer Buchten: Playa Porto, S'Arenal Gros und S'Arenal Petit, alle drei sind familienfreundlich und sicher genug. Jedoch sind Sie im Sommer ziemlich voll, deswegen sollten Sie sich dann ein Auto mieten und die atemberaubenden Gebiete um die Stadt herum erkunden.

Im Westen Portinatx werden Sie zwischen rauen und wunderschönen Buchten die Qual der Wahl für Ihren Tagesausflug haben. Die Kieselsteinbucht Cala Xarraca ist ein fantastischer Ort, am Cala Xuclar kann man ausgesprochen gut schnorcheln und Benirrás ist ein etwas hippiemäßiger, entspannter Strand an dem Sie den Sonnenuntergang zu Bongo-Musik sehen können. Im Osten von Portinatx befindet sich die winzige Bucht Cala d'en Serra, welche den etwas unangenehmen Weg definitiv wert ist, falls Sie nach einem abgelegenem Ort zum Gedanken Sammeln suchen. Besuchen Sie unseren Reiseführer der Strände Ibizas, um eine kompletten Übersicht über diese und andere Strände zu bekommen!

Wandern
Die felsigen Klippen, welche die Nordküste Ibizas säumen, bieten großartige Wandermöglichkeiten. Falls Sie gerne zu Fuß unterwegs sind, sollten Sie die Strecke entlang den Klippen von Portinatx zu den vielen verschiedenen kleinen Stränden, von denen Sie umgeben sind, bewandern. Ein kleines bisschen Seeluft macht diese Wanderung im Sommer etwas angenehmer und Sie werden einige unglaubliche Ausblicke auf die Insel und die Küstenline genießen können. Entdecken Sie unseren Reiseführer zum Wandern in Spanien um mehr übers Wandern auf Ibiza zu erfahren.